Startseite

Willkommen

Hallo, schön dass du dich auf meinen Blog verirrt hast. Dies ist mein kleines kreatives austob Wunderland. Zumindest schreibe ich hier alles nieder, was mich aktuell so beschäftigt.

 

 

Was gibt es hier zu sehen?

Ohh, das ist eine gute Frage. Meine Seite ist unterteilt in 6 Kategorien.

  1. Cosplay: Hier findet ihr alles was mit Cosplay zu tun hat. Also sämtliche Shootings von und mit mir, Kostümvorstellungen und noch vieles mehr.
  2.  Nerd Live: In dieser Kategorie steht alles, was mich so im Leben beschäftigt. Meistens sind es kleine Auszüge aus meinem kleinen nerdigen Leben. Aber auch Uni Projekte oder einfach nur sinnlose Gedankenspiele.
  3. Tutorials: Ich bin ein Erklärbär 😛 Daher könnt ihr alle meine Tutorials finden. Zudem kann man hier kurz nach meinen Workshops auf Conventions auch eine PDF mit allen Folien herunterladen.
  4. Galerie: Die Galarie ist Unterteilt in meine Shootinggalarien, in der ich all die Bilder hochlade die ich so schieße. Sowie die Epic Cosplay of Doom Galarie bei der sich jeder bewerben kann um in dieser famosen Liste aufgenommen zu werden. Zum Schluss seht ihr nochmal alle Picture of the Week Bilder zusammengefasst auf einen Blick.
  5. Storys: Ich schreibe gerne und viel. Einige Auszüge aus meinen Gedankenergüssen könnt ihr in dieser Kategorie nachlesen.
  6. Kontakt: Das macht genau das was es sagt. Man kann mich kontaktieren. Wenn ihr also in die “Epic Cosplay of Doom” Halle wollt, dann über diesen Punkt. Aber ich beantworte darüber auch Fragen. Auch Auftragsarbeiten kann ich annehmen. Für all diese Punkte müsst ihr nur das Kontaktformular ausfüllen.

Das ist ja schon eine ganze Menge.

Über mich

Seiten Icon, Rathalos Armor in Chibi Form

Huch, wer bin ich eigentlich? Naja also ich heiße mit bürgerlichen Namen Tom und komme aus Leipzig. Mein Alter ist mir peinlich und deswegen werde ich das hier auch nicht nennen. Aktuell studiere ich Cross Media Production an dem SAE Institut in Leipzig. Ehe ich jetzt lang und breit erkläre, was das ist muss euch genügen, dass das irgendwas mit Medien ist.

Aber auf der Seite geht es ja auch um Cosplay?

Ich habe im Jahre 2007 mit diesem wunderbaren Hobby angefangen. Damals noch als L mit zusammengewürfelten H&M Klamotten. Aber mit der Zeit haben sich meine Kostüme dann nach und nach verbessert. Vor 4 Jahren habe ich dann begonnen dieses Hobby etwas ernster zu nehmen und mir immer größere und schwerere Ziele gesteckt.

Mittlerweile baue ich all meine Sachen selbst und erschaffe auch Waffen und Rüstungen für Freunde oder andere Cosplayer. Mir persönlich liegt das Rüstungsbauen mehr als das nähen, was aber nicht zwangsweise bedeutet dass ich nicht auch das kann.

Was machst du sonst so?

Neben dem Cosplayen zocke ich auch verdammt gerne. Meistens sind das dann Online spiele um den Sozialen Kontakt zu pflegen. Aber auch zeichnen und Fotografieren fasziniert mich.

Wie bist du zu dem Namen Rathalos gekommen?

Das ist eine witzige Geschichte. Ursprünglich hatte ich eine gemeinschaftsseite mit meiner damaligen Freundin und wir nannten uns “The Fallen Angels Cosplay Factory” Aber als die Beziehung dann auseinander ging musste auch diese Seite aufgelöst werden und jeder von uns suchte nach einem neuen Namen.

Für mich stellte sich dann damals die Frage wie ich weiterhin heißen will. Es kristallisierten sich dann für mich 2 Namen heraus. zum einen währe das TeKaZett Cosplay gewesen oder eben Rathalos Cosplay.

TeKaZett ist mein Spitzname den ich schon eine ganze weile trage. Aber da auch mein privates Facebook Profil so heist und ich das gerne trennen wollte habe ich mich dann für die andere Variante entschieden.

Der Name Rathalos kommt eigentlich aus dem Spiel Monster Hunter. Dort ist Rathalos ein schwarz roter Drache der auch den beinamen “König” trägt.

Es ist im übrigen ein weitverbreiteter Trend unter Cosplayern dass man seine Cosplayseite nach dem aktuellen Cosplayprojekt benennt und anschließend diesen Namen beibehält. Nachdem ich mich bei Nintendo erkundigt hatte, damit ich den Namen auch so verwenden darf, war Rathalos Cosplay geboren.